Janett Schwerdtfeger
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Janett Schwerdtfeger ist strategische Markenberaterin mit langjähriger Expertise. Die Wirkungskraft starker Marken trieb sie schon während des Studiums an. Um dabei dem Anspruch einer ganzheitlichen Perspektive gerecht zu werden, entschied sie sich neben Marketing und Innovationsmanagement für Psychologie und Wirtschaftspolitik. Beim Rat für Formgebung und bei der GMK Markenberatung lernte sie, was eine starke Marke im Kern zusammenhält und welche Triebkraft sie für die Kultur und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens haben kann. Beratungserfahrung hat sie dabei in den Branchen Automotive, Versicherung, Medien, in der Chemieindustrie sowie im Maschinenbau und Sport gesammelt. Bei DIE NEUE VERNUNFT lebt Janett die Werte unseres Unternehmens jeden Tag: als junge Mutter, die sowohl für den Beruf als auch für ihre Familie brennt, sowie als kreative Ideen- und Impulsgeberin im Team. Inspiration schöpft sie dabei aus ihrem Interesse für jedwede Geistes- und Naturwissenschaft sowie den Lebensgeschichten und -welten der Menschen, die ihr begegnen.
Janett Schwerdtfeger
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Janett Schwerdtfeger ist strategische Markenberaterin mit langjähriger Expertise. Die Wirkungskraft starker Marken trieb sie schon während des Studiums an. Um dabei dem Anspruch einer ganzheitlichen Perspektive gerecht zu werden, entschied sie sich neben Marketing und Innovationsmanagement für Psychologie und Wirtschaftspolitik. Beim Rat für Formgebung und bei der GMK Markenberatung lernte sie, was eine starke Marke im Kern zusammenhält und welche Triebkraft sie für die Kultur und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens haben kann. Beratungserfahrung hat sie dabei in den Branchen Automotive, Versicherung, Medien, in der Chemieindustrie sowie im Maschinenbau und Sport gesammelt. Bei DIE NEUE VERNUNFT lebt Janett die Werte unseres Unternehmens jeden Tag: als junge Mutter, die sowohl für den Beruf als auch für ihre Familie brennt, sowie als kreative Ideen- und Impulsgeberin im Team. Inspiration schöpft sie dabei aus ihrem Interesse für jedwede Geistes- und Naturwissenschaft sowie den Lebensgeschichten und -welten der Menschen, die ihr begegnen.
Marvin Brockmann
STRATEGIEBERATUNG
Marvin Brockmann, ein richtiger Machertyp: Mit seinem Pragmatismus und seiner konstruktiven Arbeitsweise gelingt es ihm, schnelle und gleichzeitig nachhaltige Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und komplexe Zusammenhänge zu vereinfachen. Er verliert nie den Blick fürs Wesentliche – ob in der Projektarbeit oder im Kundendialog auf Augenhöhe. Einer seiner Schwerpunkte bei der Neuen Vernunft liegt in der strategischen Beratung bei Aufbau und Entwicklung von Markenarchitekturen. Marvin arbeitet aber nicht nur gerne mit dem Kopf, in ihm steckt auch ein passionierter Handwerker und so schraubt eran allem, was nicht niet- und nagelfest ist. Diese Ausdauer hat den studierten Kommunikations- und Marketingmanager auch beruflich in diversen Beratungsprojekten nach vorne gebracht. Beratungserfahrung hat er in den Bereichen Elektrotechnik, Großhandel, Versicherungen, Sport, NGOs, Verbände und Chemieindustrie.
Marvin Brockmann
STRATEGIEBERATUNG
Marvin Brockmann, ein richtiger Machertyp: Mit seinem Pragmatismus und seiner konstruktiven Arbeitsweise gelingt es ihm, schnelle und gleichzeitig nachhaltige Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und komplexe Zusammenhänge zu vereinfachen. Er verliert nie den Blick fürs Wesentliche – ob in der Projektarbeit oder im Kundendialog auf Augenhöhe. Einer seiner Schwerpunkte bei der Neuen Vernunft liegt in der strategischen Beratung bei Aufbau und Entwicklung von Markenarchitekturen. Marvin arbeitet aber nicht nur gerne mit dem Kopf, in ihm steckt auch ein passionierter Handwerker und so schraubt eran allem, was nicht niet- und nagelfest ist. Diese Ausdauer hat den studierten Kommunikations- und Marketingmanager auch beruflich in diversen Beratungsprojekten nach vorne gebracht. Beratungserfahrung hat er in den Bereichen Elektrotechnik, Großhandel, Versicherungen, Sport, NGOs, Verbände und Chemieindustrie.
Ingrid Kann
STRATEGIEBERATUNG
Ingrid Kann ist Kultur- und Kommunikationsexpertin gleichermaßen: Sie studierte International Management in Deutschland und China, bevor es sie nach Dänemark zog. Im hohen Norden arbeitete sie in der Deutsch-Dänischen Handelskammer als Marketing & Communication Manager daran, Wirtschaftsmärkte länderübergreifend zu vernetzen. Anschließend konnte die Agenturwelt sie für sich gewinnen: Bei Kunde & Co. in Kopenhagen lernte sie, wie Marken zum Treiber für Organisationen werden können, bei KNSK in Hamburg stärkte sie ihre Expertise in der Entwicklung von Markenstrategien. Erfahrung hat sie in den Branchen Interior Design, Consumer Goods, Manufacturing und Sport sowie in der Chemieindustrie, bei Stiftungen und Verbänden. Jenseits des Bürostuhls sieht man Ingrid meist mit sportlichem Equipment – sei es das Fahrrad oder die Laufschuhe, die sie oftmals zur Arbeit bringen. Bei DIE NEUE VERNUNFT setzt sie ihre Energie vor allem dafür ein, durch ihre Projektmanagement-Expertise New Work möglich zu machen.
Ingrid Kann
STRATEGIEBERATUNG
Ingrid Kann ist Kultur- und Kommunikationsexpertin gleichermaßen: Sie studierte International Management in Deutschland und China, bevor es sie nach Dänemark zog. Im hohen Norden arbeitete sie in der Deutsch-Dänischen Handelskammer als Marketing & Communication Manager daran, Wirtschaftsmärkte länderübergreifend zu vernetzen. Anschließend konnte die Agenturwelt sie für sich gewinnen: Bei Kunde & Co. in Kopenhagen lernte sie, wie Marken zum Treiber für Organisationen werden können, bei KNSK in Hamburg stärkte sie ihre Expertise in der Entwicklung von Markenstrategien. Erfahrung hat sie in den Branchen Interior Design, Consumer Goods, Manufacturing und Sport sowie in der Chemieindustrie, bei Stiftungen und Verbänden. Jenseits des Bürostuhls sieht man Ingrid meist mit sportlichem Equipment – sei es das Fahrrad oder die Laufschuhe, die sie oftmals zur Arbeit bringen. Bei DIE NEUE VERNUNFT setzt sie ihre Energie vor allem dafür ein, durch ihre Projektmanagement-Expertise New Work möglich zu machen.
Friederike Beuers
STRATEGIEBERATUNG
Friederike Beuers kennt keine halben Sachen. Voll positiver Energie geht sie jedes Vorhabenmit dem Ziel an, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Sich durch Konjunktive oder Eventualitäten bremsen zu lassen, kommt da nicht in Frage. Ihr umfangreiches Know-how zieht sie unter anderem aus ihren Studiengängen der Wirtschaftspsychologie und des Kommunikations- und Marketingmanagements. Bei DIE NEUE VERNUNFT liegt einer ihrer Schwerpunkte auf dem Markencontrolling. Sie ist eine knallharte Rechnerin – mit inspirierenden Lösungsansätzen. Branchenerfahrung hat sie bereits in den Bereichen Food & Beverage, Medien, Versicherung, Sport und Chemieindustrie gesammelt. Auf neue Ideen kommt sie auch durch Eindrücke ihrer zahlreichen Reisen rund um den Globus. Und wenn ihr Reisefieber doch mal wieder etwas abkühlt, bleibt sie dennoch in Aktion. Egal ob Sport, Freunde oder Familie – mit ihrer energetischen Art liebt sie es, Menschen zusammenzubringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen.
Friederike Beuers
STRATEGIEBERATUNG
Friederike Beuers kennt keine halben Sachen. Voll positiver Energie geht sie jedes Vorhabenmit dem Ziel an, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Sich durch Konjunktive oder Eventualitäten bremsen zu lassen, kommt da nicht in Frage. Ihr umfangreiches Know-how zieht sie unter anderem aus ihren Studiengängen der Wirtschaftspsychologie und des Kommunikations- und Marketingmanagements. Bei DIE NEUE VERNUNFT liegt einer ihrer Schwerpunkte auf dem Markencontrolling. Sie ist eine knallharte Rechnerin – mit inspirierenden Lösungsansätzen. Branchenerfahrung hat sie bereits in den Bereichen Food & Beverage, Medien, Versicherung, Sport und Chemieindustrie gesammelt. Auf neue Ideen kommt sie auch durch Eindrücke ihrer zahlreichen Reisen rund um den Globus. Und wenn ihr Reisefieber doch mal wieder etwas abkühlt, bleibt sie dennoch in Aktion. Egal ob Sport, Freunde oder Familie – mit ihrer energetischen Art liebt sie es, Menschen zusammenzubringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen.
Daria Stratmann
STRATEGIEBERATUNG
Daria Stratmann strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, wie man es selten sieht. Ob sie sich diese Kompetenz während ihres Studiums der Wirtschaftspsychologie angeeignet hat oder sie naturgegeben ist – wir wissen nur, Daria bewahrt immer einen kühlen Kopf. Ihr Schwerpunkt bei DIE NEUE VERNUNFT liegt unter anderem im Change Management – für Veränderungsprozesse hat sie schnell einen passenden Fahrplan entwickelt und bringt ihre Projekte mit smarten Lösungsansätzen ans Ziel. Darüber hinaus ist Daria der Tour Guide auf unserem Weg zum neuen Arbeiten, denn sie weiß, was die Trends sind, und vermag es auch, unterschiedliche Persönlichkeiten für ein gemeinsames Ziel zu begeistern. Erfahrung hat sie unter anderem im Bankwesen, im Bereich Maschinenbau, in der Chemieindustrie undbei Verbänden gesammelt. Sie ist überdies ein Profi für qualitative Methoden und liest gerne zwischen den Zeilen. Abseits des Büros ist sie durch und durch Familienmensch und ein echter Hundefreund und gerne in guter Gemeinschaft irgendwo in der Natur unterwegs.
Daria Stratmann
STRATEGIEBERATUNG
Daria Stratmann strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, wie man es selten sieht. Ob sie sich diese Kompetenz während ihres Studiums der Wirtschaftspsychologie angeeignet hat oder sie naturgegeben ist – wir wissen nur, Daria bewahrt immer einen kühlen Kopf. Ihr Schwerpunkt bei DIE NEUE VERNUNFT liegt unter anderem im Change Management – für Veränderungsprozesse hat sie schnell einen passenden Fahrplan entwickelt und bringt ihre Projekte mit smarten Lösungsansätzen ans Ziel. Darüber hinaus ist Daria der Tour Guide auf unserem Weg zum neuen Arbeiten, denn sie weiß, was die Trends sind, und vermag es auch, unterschiedliche Persönlichkeiten für ein gemeinsames Ziel zu begeistern. Erfahrung hat sie unter anderem im Bankwesen, im Bereich Maschinenbau, in der Chemieindustrie undbei Verbänden gesammelt. Sie ist überdies ein Profi für qualitative Methoden und liest gerne zwischen den Zeilen. Abseits des Büros ist sie durch und durch Familienmensch und ein echter Hundefreund und gerne in guter Gemeinschaft irgendwo in der Natur unterwegs.
Kim Alexandra Notz
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Kim Alexandra Notz ist das Mastermind hinter der Agenturfamilie KNSKB+, zu der neben der Werbeagentur KNSK und der Content-Marketing-Agentur BISSINGER+ auch DIE NEUE VERNUNFT gehört. Gemeinsam sind sie die Kombination aus Werbung, Content und Strategie. Für Kim ist Die Neue Vernunft eine logische Entwicklung im Gesamtkonstrukt von KNSKB+, denn im Fokus steht für sie immer das beste Resultat für den Kunden. Und das kann 360 Grad gedacht werden. Am meisten Spaß hat sie an der Arbeit mit Menschen: Ihre Mitarbeiter ermutigt sie, Neues auszuprobieren, kreativ zu sein und anders zu denken. Ihr Ziel dabei: echte und nachhaltige Wirkungskraft von Marken schaffen. Vor KNSKB+ machte sie unter anderem Stationen bei Ernst & Young, Hoffmann und Campe sowie Bissinger+. Privat erdet sich Kim beim Yoga und ist außerdem eine echte Naturfreundin. Ständige Begleiter in ihrem Leben sind Bücher: Sie schafft es, mindestens eins in der Woche zu lesen.
Kim Alexandra Notz
GESCHÄFTSFÜHRUNG
Kim Alexandra Notz ist das Mastermind hinter der Agenturfamilie KNSKB+, zu der neben der Werbeagentur KNSK und der Content-Marketing-Agentur BISSINGER+ auch DIE NEUE VERNUNFT gehört. Gemeinsam sind sie die Kombination aus Werbung, Content und Strategie. Für Kim ist Die Neue Vernunft eine logische Entwicklung im Gesamtkonstrukt von KNSKB+, denn im Fokus steht für sie immer das beste Resultat für den Kunden. Und das kann 360 Grad gedacht werden. Am meisten Spaß hat sie an der Arbeit mit Menschen: Ihre Mitarbeiter ermutigt sie, Neues auszuprobieren, kreativ zu sein und anders zu denken. Ihr Ziel dabei: echte und nachhaltige Wirkungskraft von Marken schaffen. Vor KNSKB+ machte sie unter anderem Stationen bei Ernst & Young, Hoffmann und Campe sowie Bissinger+. Privat erdet sich Kim beim Yoga und ist außerdem eine echte Naturfreundin. Ständige Begleiter in ihrem Leben sind Bücher: Sie schafft es, mindestens eins in der Woche zu lesen.
Dominik Stolte
STRATEGIEBERATUNG
„Dominik, kennst du eigentlich …?“ Das „Ja!“ kommt meist schon, bevor man den Satz zu Ende geführt hat. Denn Dominik Stolte sammelt alles – von Kuriositäten bis hin zu Trivia-Wissen. Und dies weiß er auch als Berater einzusetzen: Er verbindet fundiertes Markenfachwissen mit Ansätzen und Ideen völlig fachfremder Disziplinen, wodurch er Kunden mit ungewöhnlichen Perspektiven und Lösungen überrascht. Das Arbeiten mit ihm ist so spannend, weil wir immer wieder etwas Neues fürs Leben von ihm lernen. Kreativität ist Dominiks wichtigster Wert: So hat er zunächst eine Ausbildung als Mediengestalter absolviert und später Marken-Management in Deutschland und den Niederlanden studiert. Danach verbrachte er eine lange Zeit in der Chemiebranche, wo er seine Kompetenzen für Markenentwicklung und -management ausbaute. Seine Freizeit verbringt der frisch gebackene Vater am liebsten mit seiner Familie.
Dominik Stolte
STRATEGIEBERATUNG
„Dominik, kennst du eigentlich …?“ Das „Ja!“ kommt meist schon, bevor man den Satz zu Ende geführt hat. Denn Dominik Stolte sammelt alles – von Kuriositäten bis hin zu Trivia-Wissen. Und dies weiß er auch als Berater einzusetzen: Er verbindet fundiertes Markenfachwissen mit Ansätzen und Ideen völlig fachfremder Disziplinen, wodurch er Kunden mit ungewöhnlichen Perspektiven und Lösungen überrascht. Das Arbeiten mit ihm ist so spannend, weil wir immer wieder etwas Neues fürs Leben von ihm lernen. Kreativität ist Dominiks wichtigster Wert: So hat er zunächst eine Ausbildung als Mediengestalter absolviert und später Marken-Management in Deutschland und den Niederlanden studiert. Danach verbrachte er eine lange Zeit in der Chemiebranche, wo er seine Kompetenzen für Markenentwicklung und -management ausbaute. Seine Freizeit verbringt der frisch gebackene Vater am liebsten mit seiner Familie.
Victoria Hilpert
REDAKTION
Victoria Hilpert unterstützt DIE NEUE VERNUNFT als Chefin vom Dienst des Online-Magazins und ist dafür bestens gewappnet. Ein Blick auf ihre Studienschwerpunkte Journalistik und Informatik verrät es schon: Sie interessiert sich nicht nur für richtig guten Inhalt, sondern auch für Technik. Wer bei ihr also digitales Know-how sucht, findet es auch. Darüber hinaus bereichert sie unser Team durch ihre Erfahrungen im Redaktionsalltag sowie ihre sichere Textkompetenz. Letztere hat sie sich auch durch vorherige berufliche Erfahrungen im digitalen Marketing und als freie Journalistin angeeignet. Darüber hinaus steht sie den Kollegen mit ihrer offenen und herzlichen Art immer gerne mit hilfreichen Tipps zu neuesten Computerprogrammen zur Seite. Privat findet man sie wahlweise im Musikstudio oder auf der Bühne: Dort steht Victoria entweder direkt vor dem Mikro oder gibt den Ton mit Bass und Gitarre vor.
Victoria Hilpert
REDAKTION
Victoria Hilpert unterstützt DIE NEUE VERNUNFT als Chefin vom Dienst des Online-Magazins und ist dafür bestens gewappnet. Ein Blick auf ihre Studienschwerpunkte Journalistik und Informatik verrät es schon: Sie interessiert sich nicht nur für richtig guten Inhalt, sondern auch für Technik. Wer bei ihr also digitales Know-how sucht, findet es auch. Darüber hinaus bereichert sie unser Team durch ihre Erfahrungen im Redaktionsalltag sowie ihre sichere Textkompetenz. Letztere hat sie sich auch durch vorherige berufliche Erfahrungen im digitalen Marketing und als freie Journalistin angeeignet. Darüber hinaus steht sie den Kollegen mit ihrer offenen und herzlichen Art immer gerne mit hilfreichen Tipps zu neuesten Computerprogrammen zur Seite. Privat findet man sie wahlweise im Musikstudio oder auf der Bühne: Dort steht Victoria entweder direkt vor dem Mikro oder gibt den Ton mit Bass und Gitarre vor.
Wiebke Faude
STRATEGIEBERATUNG
Wiebke Faude ist Strategieberaterin mit journalistischem Weitblick: Bereits während ihres Studiums der Politik- und Rechtswissenschaften, das sie bis nach Frankreich führte, sammelte sie redaktionelle Erfahrung in Print, Hörfunk und TV. Anschließend zog es sie in die Kommunikationsberatung: Bei Hering Schuppener war sie sechs Jahre in der Unternehmens- und Markenkommunikation tätig. Einer ihrer Schwerpunkte in der Markenberatung liegt daher auf der Entwicklung von integrierten Kommunikationsstrategien für B2B als auch B2C. Sie ist Expertin für das Verknüpfen unterschiedlicher Unternehmensperspektiven zu einem stimmigen Ganzen. Beratungserfahrung hat sie in der Sanitär- und Heizungsindustrie, in den Bereichen Großhandel, Fitness und Lifestyle sowie in der Tourismus-Branche. Durch ihre vielseitigen Interessen ist man mit ihr schnell im Austausch – über seine Marke oder auch den nächsten Städtetrip. Außerhalb der Arbeit vertieft sie sich gerne in (historische) Romane, wobei eine Reise zum Ort des Geschehens oftmals nicht weit entfernt ist.
Wiebke Faude
STRATEGIEBERATUNG
Wiebke Faude ist Strategieberaterin mit journalistischem Weitblick: Bereits während ihres Studiums der Politik- und Rechtswissenschaften, das sie bis nach Frankreich führte, sammelte sie redaktionelle Erfahrung in Print, Hörfunk und TV. Anschließend zog es sie in die Kommunikationsberatung: Bei Hering Schuppener war sie sechs Jahre in der Unternehmens- und Markenkommunikation tätig. Einer ihrer Schwerpunkte in der Markenberatung liegt daher auf der Entwicklung von integrierten Kommunikationsstrategien für B2B als auch B2C. Sie ist Expertin für das Verknüpfen unterschiedlicher Unternehmensperspektiven zu einem stimmigen Ganzen. Beratungserfahrung hat sie in der Sanitär- und Heizungsindustrie, in den Bereichen Großhandel, Fitness und Lifestyle sowie in der Tourismus-Branche. Durch ihre vielseitigen Interessen ist man mit ihr schnell im Austausch – über seine Marke oder auch den nächsten Städtetrip. Außerhalb der Arbeit vertieft sie sich gerne in (historische) Romane, wobei eine Reise zum Ort des Geschehens oftmals nicht weit entfernt ist.
Jannik Tuinte
STRATEGIEBERATUNG
Ach, wir wüssten ohne Jannik gar nicht, wo wir zu Mittag essen sollten! Unser heimlicher Food-Beauftragter wäre vielleicht Rennfahrer geworden. Doch die Leidenschaft für Geschichte, Philosophie und Betriebswirtschaft setzte sich im späteren Leben zunehmend durch. So begann eine Studienreise, die ihn von Wuppertal bis an die Alliance Manchester Business School führte. Jannik sieht die Dinge gern aus unterschiedlichen Blickwinkeln, weswegen er jährliche Road-Trips durch ferne Länder unternimmt. Als strategischer Markenberater hat er bereits große Namen auf die Pole Position gebracht, unter anderem in seinen Schwerpunktbranchen Maschinenbau, Elektronik, Finanzdienstleistung sowie der Chemie- und Pharmaindustrie. Seine beruflichen Sporen hat sich Jannik dabei unter anderem bei BBDO und bei der Unternehmensberatung BrandLink in Düsseldorf verdient, wo er sich viele Kompetenzen im Bereich Markenführung aneignen konnte. Daher weiß er genau, was Marken tun müssen, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und langfristig Erfolge zu feiern.
Jannik Tuinte
STRATEGIEBERATUNG
Ach, wir wüssten ohne Jannik gar nicht, wo wir zu Mittag essen sollten! Unser heimlicher Food-Beauftragter wäre vielleicht Rennfahrer geworden. Doch die Leidenschaft für Geschichte, Philosophie und Betriebswirtschaft setzte sich im späteren Leben zunehmend durch. So begann eine Studienreise, die ihn von Wuppertal bis an die Alliance Manchester Business School führte. Jannik sieht die Dinge gern aus unterschiedlichen Blickwinkeln, weswegen er jährliche Road-Trips durch ferne Länder unternimmt. Als strategischer Markenberater hat er bereits große Namen auf die Pole Position gebracht, unter anderem in seinen Schwerpunktbranchen Maschinenbau, Elektronik, Finanzdienstleistung sowie der Chemie- und Pharmaindustrie. Seine beruflichen Sporen hat sich Jannik dabei unter anderem bei BBDO und bei der Unternehmensberatung BrandLink in Düsseldorf verdient, wo er sich viele Kompetenzen im Bereich Markenführung aneignen konnte. Daher weiß er genau, was Marken tun müssen, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und langfristig Erfolge zu feiern.
Sophie Kleine-Besten
OFFICE MANAGEMENT
Sophie Kleine-Besten ist die gute Seele in unserem Unternehmen: Als Office Managerin lenkt sie unsere Organisation in die richtigen Bahnen. Darin hat sie viel Erfahrung, denn bevor sie zu uns kam, arbeitete sie in einem familiengeführten Speditionsbetrieb. Als waschechte Landfrau vereint sie Herzlichkeit mit Hands-on-Mentalität und unterstützt unser Team, wo sie nur kann; merkt sich jeden Geburtstag und ist für alle stets ansprechbar. An der Neuen Vernunft schätzt sie besonders den partnerschaftlichen Umgang mit den Kunden und die Diversität in unserem Team. Ihren privaten Ruhepol findet sie vor allem in der Natur, meist auf dem Rücken ihres Pferdes oder beim Spaziergang mit ihren Jagdterriern Paula und Anton.
Sophie Kleine-Besten
OFFICE MANAGEMENT
Sophie Kleine-Besten ist die gute Seele in unserem Unternehmen: Als Office Managerin lenkt sie unsere Organisation in die richtigen Bahnen. Darin hat sie viel Erfahrung, denn bevor sie zu uns kam, arbeitete sie in einem familiengeführten Speditionsbetrieb. Als waschechte Landfrau vereint sie Herzlichkeit mit Hands-on-Mentalität und unterstützt unser Team, wo sie nur kann; merkt sich jeden Geburtstag und ist für alle stets ansprechbar. An der Neuen Vernunft schätzt sie besonders den partnerschaftlichen Umgang mit den Kunden und die Diversität in unserem Team. Ihren privaten Ruhepol findet sie vor allem in der Natur, meist auf dem Rücken ihres Pferdes oder beim Spaziergang mit ihren Jagdterriern Paula und Anton.
Sonja Künsken
OFFICE MANAGEMENT
Sonja Künsken ist sowohl Office Managerin als auch Powerfrau durch und durch. Mit Elan und Tatkraft hält die Frohnatur aus dem Ruhrgebiet uns den Rücken frei und dreht alle Rädchen im Hintergrund. Dabei achtet sie nicht nur auf die richtigen Prozessabläufe, sondern auch auf das Menschliche. Bei Fragen hilft sie immer weiter – und das mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Darüber hinaus sind bei ihr die besten Produkt- und Ernährungstipps gratis erhältlich. Privat schwingt sie leidenschaftlich gerne den Kochlöffel für Familie und Freunde. Neben dem Kochen gilt ihre große Leidenschaft dem Basketball. Da ist es wenig überraschend, dass man die ehemalige Basketballspielerin in ihrer Freizeit oft bei den Vereinsspielen ihres Sohnes antrifft.
Sonja Künsken
OFFICE MANAGEMENT
Sonja Künsken ist sowohl Office Managerin als auch Powerfrau durch und durch. Mit Elan und Tatkraft hält die Frohnatur aus dem Ruhrgebiet uns den Rücken frei und dreht alle Rädchen im Hintergrund. Dabei achtet sie nicht nur auf die richtigen Prozessabläufe, sondern auch auf das Menschliche. Bei Fragen hilft sie immer weiter – und das mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Darüber hinaus sind bei ihr die besten Produkt- und Ernährungstipps gratis erhältlich. Privat schwingt sie leidenschaftlich gerne den Kochlöffel für Familie und Freunde. Neben dem Kochen gilt ihre große Leidenschaft dem Basketball. Da ist es wenig überraschend, dass man die ehemalige Basketballspielerin in ihrer Freizeit oft bei den Vereinsspielen ihres Sohnes antrifft.